Brotbackkurs: Brot selber backen lernen

In Deutschland werden jährlich pro Kopf 85 kg Brot und Backwaren verzehrt. Mit diesem Durchschnittswert nehmen die Deutschen den Spitzenplatz in der Europäischen Union ein.

Das eigene Brot selber backen von Grund auf im Brotbackkurs erlernen

Brot ist in heimischen Gefilden ein unverzichtbares Grundnahrungsmittel, an das die Kundschaft hohe Ansprüche stellt. Hierzulande gibt es eine breite Auswahl an verschiedenen Brotsorten die weltweit ihres gleichen sucht. Jeder der einige Zeit im Ausland verbracht hat, wird eines schmerzlich vermisst haben, dass gute deutsche “Schwarzbrot”.

Wenn Sie sich für die Herstellung Ihres “täglich Brot” interessieren und bereits mit dem Gedanken gespielt haben, Ihr eigenes Brot  selber zu backen, können Sie mit dem Erlebnisgeschenk Brotbackkurs eine nützliche und interessante Erfahrung machen.


Je nach gewählter Location findet Ihr Brotbackkurs in einer Bäckerei oder einem idyllisch gelegenen Bio-Landhof statt. Ihr Kursleiter, ein echter Brotfachmann, wird Sie Schritt für Schritt in die Kunst des Brotbackens einweisen. Sie erfahren beispielsweise alle Details für die Herstellung verschiedener Teige, wie z.B. einem Hefe- oder Sauerteig.

Das Erlernte können Sie sofort in die Tat umsetzen und aus den entsprechenden Zutaten einen Teig anmischen. Unter fachmännischer Anleitung werden Sie den Teig mischen, kneten und in die richtige Form bringen.

Während der Gehzeit und dem anschließenden Backen, erhalten Sie vom Profi zahlreiche Tipps und Tricks rund um die Brotherstellung. Wenn der Duft von frisch selbst gebackenem Brot die Backstube erfüllt, ist der große Moment gekommen und Sie können Ihr erstes selbst gebackenes Brot in Augenschein nehmen. Den knusprigen Laib können Sie ebenso mit nach Hause nehmen, wie die vielen Informationen zum Brotbacken, mit deren Hilfe Sie künftig zu Ihrem eigenen Bäcker werden können.

Brotbackkurs: “Lernen selbst Brot backen” online buchen